• Drucken

 

Willkommen auf der Homepage der Praxis für natürliche Heilweisen und funktionelle Medizin

Dr. med. Ulrike Angermaier

 Wir sind in der Zeit vom 

17.06.2019 bis zum 21.06.2019 in Urlaub.

 

In dieser Zeit kann daher kein Blut zur Untersuchung eingesendet werden. 

Ab Montag, den 24.06.2019 sind wir wieder zurück. 

 

Die üblichen Diagnose- und Untersuchungsverfahren der heutigen Medizin dienen dazu, Hinweise auf Störungen von Organen und Organsystemen zu finden. Aufgrund der Befunde und Symptome werden dann entsprechende Arzneimittel verordnet. Die Krankheitsursachen bleiben jedoch davon weitgehend unberücksichtigt. Da der menschliche Organismus damit nicht einverstanden sein kann, entwickelt er neue Symptome, die dann wiederum rein symptomatisch behandelt werden. So werden im Laufe der Zeit aus oft nur leichten Störungen immer schwerere chronische Krankheiten

Da die Symptome aber lediglich ein Warnsignal des Körpers darstellen, kann es außer in Akutsituationen nicht richtig sein, nur diese zu behandeln. Ziel sollte vielmehr sein, die Ursache der Störung herauszufinden und zu behandeln. Problem dabei ist, dass funktionelle Gesundheitsstörungen mit modernen diagnostischen Methoden kaum erkannt werden können. Ich verwende darum zur Diagnostik verschiedene Methoden, welche sich auf Organsysteme beziehen, die den gesamten Körper betreffen (Blut, Meridian und Muskel). Somit erhalte ich ein umfassendes Bild über die Gesamtsituation des Körpers. Weiterhin kann ich damit den Therapieverlauf jederzeit beobachten und kontrollieren. Die Methoden haben jeweils ihre eigenen Schwerpunkte, ergänzen sich aber idealerweise.

 

 Leider kann ich selber derzeit keine Patienten in der Praxis behandeln, da mich die Blutmikroskopie voll auslastet.

Seit Oktober 2018 habe ich einen Kollegen, Bernd Zaunseder, in der Praxis, der wie ich ganzheitlich behandelt und individuell mit Applied Kinesiology austestet.

Bei Interesse bzw. zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte unter 09171 8519212

  

Vielen Dank für Ihr Verständnis